Prof. Dr-Ing. Hans Bäumler

Öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger
für Straßenverkehrsunfälle

(IHK Regensburg)


Zertifiziert für

 

Verkehrsunfallanalyse

(IQ-Zert Nr. S167) nach DIN EN ISO/IEC 17024

 

und

 

KFZ-Schäden und -Bewertung

(ZAK-Zert Nr. 529) nach DIN EN ISO/IEC 17024

 

Das Büroprofil

Unsere Tätigkeitsbereiche

Unfallrekonstruktion und -Analyse (Pkw, Lkw, Fußgänger, Zweiräder)

 

Kompatibilitätsanalyse (Übereinstimmung von Fahrzeugschäden)

 

Plausibilität von Unfallabläufen

 

Biomechanik (Plausibilität von Verletzungen, Auswirkung des Nichtangurtens, Auswirkungen des Nichttragens von Helmen, Helmverlust, etc.)

 

Fahrzeugtechnik (Fahrzeugschäden, Fehlfunktionen)

 

Lichttechnik (wissenschaftliche Analyse der Sichtbarkeitsentfernung unbeleuchteter Objekte bei Dunkelheit)

 

Historische Fahrzeuge

 

Sonderfragen